Kinderbetreuung

Bedarfsplanung über die Nutzung der Betreuungsangebote in Neudrossenfeld

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeinde Neudrossenfeld ist nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz (BayKiBiG) für die Sicherstellung eines ausreichenden Betreuungsangebotes verantwortlich. Um den Betreuungsbedarf der nächsten Jahre feststellen zu können wurden deshalb alle Erziehungsberechtigten mit Kindern im Alter bis zehn Jahre durch die Gemeindeverwaltung angeschrieben und gebeten, an einer Umfrage teilzunehmen.

Sollten auch Sie in den nächsten Jahren eine Betreuung in Form der Kinderkrippe, des Kindergartens oder der Mittags- / Nachmittagsbetreuung (Klassen 1 – 4) benötigen, bitten wir Sie ebenfalls an der Umfrage teilzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Gemeinde Neudrossenfeld nur ein ausreichendes Betreuungsangebot vorhalten kann, wenn wir durch Ihre Angaben im Fragebogen auch gegenüber der Regierung von Oberfranken einen Bedarf nachweisen können.

Für Ihre Mithilfe danken wir herzlich.

Harald Hübner
Erster Bürgermeister

Anschreiben

(PDF- Datei mit ca. 0.23 MB)

Datei herunterladen

Fragebogen

(PDF- Datei mit ca. 0.42 MB)

Datei herunterladen

Datenschutzhinweise

(PDF- Datei mit ca. 0.20 MB)

Datei herunterladen

Mittagsbetreuung

Die Mittagsbetreuung wird als freiwillige Leistung der Gemeinde Neudrossenfeld mit Unterstützung des Freistaates Bayern für die Grundschulkinder in der Schule durchgeführt. Sie beginnt um 11:30 Uhr und endet gegen 13:30 Uhr (Montag - Donnerstag) bzw. 14:00 Uhr (Freitag). Die Gebühr beträgt 160 Euro im Jahr. Wird im Anschluss an die Mittagsbetreuung das Angebot der Nachmittagsbetreuung wahrgenommen, so entfällt der Beitrag für die Mittagsbetreuung.

Anmeldeformular Mittagsbetreuung

(PDF- Datei mit ca. 0.08 MB)

Datei herunterladen

Nachmittagsbetreuung

Die Gemeinde Neudrossenfeld bietet in Kombination mit der bewährten Mittagsbetreuung eine Nachmittagsbetreuung an. Sie findet in der ehemaligen Hausmeisterwohnung statt und beginnt im Anschluss an die Mittagsbetreuung um 13:30 Uhr und endet am Montag bis Donnerstag um 16:30 Uhr. Während der Zeit ist auch eine Hausaufgabenbetreuung möglich.
Die von den Eltern zu tragende Kostenbeteiligung bemisst sich auf eine Gebühr von 50 Euro monatlich (inkl. Mittagsbetreuung).
Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 09203/993-15.


Anmeldeformular Nachmittagsbetreung

(PDF- Datei mit ca. 0.08 MB)

Datei herunterladen

Ferienbetreuung

Die Gemeinde Neudrossenfeld möchte auch im Schuljahr 2020/2021 wieder die "Ferienbetreuung für Grundschüler" als freiwillige Leistung der Gemeinde anbieten. Die Betreuung findet durch Frau Neus ebenfalls in den Räumen der Mittags- und Nachmittagsbetreuung statt. Das genaue Betreuungsangebot wird sich an den Anmeldungen orientieren. Die Kosten belaufen sich auf voraussichtlich 6,00 Euro pro Betreuungstag.

Ferienbetreuung für das Schuljahr 2020/2021 in der Friedrich-von-Ellrodt Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Für folgende Ferien wird jeweils von 7:45 Uhr bis 14:00 Uhr eine Betreuung angeboten.


Herbstferien: 02.11. bis 06.11.2020
Buß- und Bettag: 18.11.2020
Faschingsferien: 15.02. bis 19.02.2021
Osterferien: 29.03. bis 01.04.2021
Pfingstferien: 25.05. bis 28.05.2021 und 31.05. bis 04.06.2021
Sommerferien: 30.07.2021 sowie 02.08. bis 13.08.2021 und 31.08. bis 13.09.2021

Anmeldung Ferienbetreuung 2020 / 2021

(PDF- Datei mit ca. 0.08 MB)

Datei herunterladen