Volkshochschule

KURSANGEBOT

Sommer 2022

Sortiert nach Beginn des Kurses (neueste zuerst)

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Tai Chi für Fortgeschrittene

Fortgeschritten ist, wer schon Erfahrung mit der Kurzform erworben hat und sich weiter in Form, Lockerungsübungen sowie der Partnerarbeit entwickeln möchte.
Tai Chi stammt aus der traditionellen chinesischen Philosophie und wird als weiche Kampfkunst bzw. Bewegungsmeditation bezeichnet. Die fließenden, runden Bewegungen bringen den Übenden zu mehr Ausgeglichenheit und Ruhe. Die Konzentration auf die Körpermitte lässt Tai Chi zur Meditation in Bewegung werden. Eine Heilgymnastik, die die Muskulatur lockert, die Wirbelsäule stärkt und die natürliche und entspannte Haltung des Körpers fördert. Unterrichtet wird die Kurzform des Yang-Stils nach Prof. Cheng Man Ching, nach der Übungsmethode von Master Huang Sheng-Shyan, den 5 Lockerungsübungen sowie der Partnerarbeit.
Ort: Friedrich-von-Ellrodt Mittelschule Neudrossenfeld / Raum ehem. Hausmeisterwohnung
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (höchstens 8 Personen)
Kursleiterin: Birgit Brendel

Termine: ab Donnerstag, 24. März 2022, insgesamt 6 Abende, jeweils von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Gebühr: 38.00 Euro

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Tai Chi für Anfänger

Tai Chi stammt aus der traditionellen chinesischen Philosophie und wird als weiche Kampfkunst bzw. Bewegungsmeditation bezeichnet. Die fließenden, runden Bewegungen bringen den Übenden zu mehr Ausgeglichenheit und Ruhe. Die Konzentration auf die Körpermitte lässt Tai Chi zur Meditation in Bewegung werden. Eine Heilgymnastik, die die Muskulatur lockert, die Wirbelsäule stärkt und die natürliche und entspannte Haltung des Körpers fördert. Unterrichtet wird die Kurzform des Yang-Stils nach Prof. Cheng Man Ching, nach der Übungsmethode von Master Huang Sheng-Shyan, den 5 Lockerungsübungen sowie der Partnerarbeit.
Ort: Friedrich-von-Ellrodt Mittelschule Neudrossenfeld / Raum ehem. Hausmeisterwohnung
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (höchstens 8 Personen)
Kursleiterin: Birgit Brendel

Termine: ab Donnerstag, 24. März 2022, insgesamt 6 Abende, jeweils von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Gebühr: 38.00 Euro

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

YOGA

Yoga beinhaltet spezielle Entspannungs-, Atem- und Körperübungen, die so durchgeführt werden, dass sie aufbauend und ausgleichend auf Körper, Geist und Seele wirken. Körperliche Beschwerden und Blockaden können sich deshalb oftmals sehr rasch auflösen. Gleichzeitig baut der Übende Mus-kelkraft und -flexibilität auf, sowie Konzentration und Selbstbewusstsein, was ihm hilft, seinen Alltag gelöster und erfolgreicher zu bewältigen. Decken und Kissen sind von den Teilnehmern mitzubringen!
Ort: Friedrich-von Ellrodt Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld / Raum ehem. Hausmeisterwohnung
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen (höchstens 8 Teilnehmer)

Termine: ab Dienstag, 15. Februar 2022, insgesamt 8 Abende, jeweils von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Gebühr: 70.00 Euro

Leitung: Brigitte Schmidt

NATURKUNDLICHE WANDERUNG

Von der Alten Mainbrücke in die Mainauen bei Altdrossenfeld

In Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz Bayern TourNatur / Ortsgruppe Neudrossenfeld
Naturkundliche Wanderung unter der Leitung des Diplombiologen Gerd Heusinger in die Aue des Roten Main zwischen Altdrossenfeld und Aichen. Neben unterschiedlichsten Feuchtwiesentypen bietet die Talaue vom Fluss bis zu Tümpeln ein breites Spektrum an Gewässerformen und -lebensräumen mit ihrer typischen Tier- und Pflanzenwelt.
Treffpunkt: Storchenskulptur an der Alten Mainbrücke in Altdrossenfeld
Weglänge: ca. 5 km, für Familien geeignet; Für die Feuchtbereiche wird wasserfestes Schuhwerk empfohlen
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unbedingt erforderlich (Tel.Nr. 09203 /993-0, 09203 / 993-13 oder per Mail: poststelle@neudrossenfeld.de)

Termin: Freitag, 27. Mai 2022, insgesamt 1 Abend, jeweils von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

SPORT und FITNESS

STEP-Cardio

Mit einfachen Schrittkombinationen trainierst Du Deine Bein-/Gesäßmuskulatur und verbesserst Dein Herzkreislaufsystem. Du verbrennst eine Menge an Kalorien - Spaß und Schweiß sind inklusive!
Bitte Getränk und Matte mitbringen.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Termine: ab Donnerstag, 28. April 2022, insgesamt 10 Abende, jeweils von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr

Ort: Dreifachturnhalle Neudrossenfeld

Gebühr: 40.00 Euro

Leitung: Brigitte Sandke

SPORT und FITNESS

BODY-Styling

Ein Ganzkörperworkout - hier stärkst Du Deine Hauptmuskelgruppen. Das abwechslungsreiche Training definiert und formt Deinen Körper.
Der KLASSIKER schlechthin ... für JEDERMANN!
Bitte Getränk und Matte mitbringen
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Termine: ab Donnerstag, 28. April 2022, insgesamt 10 Abende, jeweils von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Ort: Dreifachturnhalle Neudrossenfeld

Gebühr: 40.00 Euro

Leitung: Brigitte Sandke

SPORT und FITNESS

Gesundheitsorientiertes Training

Zur Erhaltung und Verbesserung der körperlichen Fitness mit Ausdauer- und Koordinationsübungen aus dem Aerobicbereich, Kräftigungsübungen mit verschiedenen Handgeräten sowie Dehn- und Entspannungsübungen runden die Sportstunde ab. Neben Spaß und der Freude an der Bewegung dient dieser Kurs zur Vorbeugung von Osteoporose und stärkt Herz und Kreislauf. Bitte Getränke und eine Isomatte für den Kurs mitbringen. Mindestteilnehmer: 9 Personen

Termine: ab Mittwoch, 02. März 2022, insgesamt 4 Abende, jeweils von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort: Dreifachturnhalle Neudrossenfeld

Gebühr: 15.50 Euro

Leitung: Petra Hofmann

SPRACHE

Spanisch für Anfänger

Mindestteilnehmer: 5 Personen

Termine: ab Donnerstag, 28. April 2022, insgesamt 10 Abende, jeweils von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort: Raum/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 70.00 Euro

Leitung: Inmaculada Lauterbach

TANZEN macht SPASS

TANZKURS Discofox für Anfänger

Tanzkurs Discofox / Anfängerkurs
Mindestteilnehmer: 4 Paare
Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer

Termine: ab Mittwoch, 30. März 2022, insgesamt 5 Abende, jeweils von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Ort: Aula/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 40.00 Euro

TANZEN macht SPASS

TANZKURS

Discofox - Folgekurs mit Discochart
Mindestteilnehmer: 4 Paare
Gebühr 40 Euro / pro Person
Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer

Termine: ab Mittwoch, 30. März 2022, insgesamt 5 Abende, jeweils von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr

Ort: Aula/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 40.00 Euro

TANZEN macht SPASS

TANZKURS

Grund- und Wiedereinsteigertanzkurs, Hochzeitstanzkurs
Fünf Tänze (Blues, Cha Cha Cha, Rumba, Langsamer Walzer, Foxtrott)
Mindestteilnehmer: 4 Paare
Gebühr: 40 Euro / pro Person
Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer

Termine: ab Mittwoch, 30. März 2022, insgesamt 5 Abende, jeweils von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Aula/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 40.00 Euro

VORTRAG / Austauschrunde

Mein Körper - meine Rechte für Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren

Vortrag / Austauschrunde
Gemeinsam wollen wir uns zum Thema Kinderrechte austauschen, mit kurzem Exkurs, wie und ob diese auch im Internet gelten. Thematisiert werden eigene und fremde Grenzen, um sich sowohl grenzachtent zu verhalten, als auch ein Gefühl dafür zu bekommen, wenn die eigenen Grenzen verletzt werden.
Mindestteilnehmer: 10 Personen (höchstens 20 Personen)
Gebühr: 15 Euro / pro Person
Referent: Christian Grüner, Pädagoge und Mediator

Termin: Donnerstag, 29. September 2022, insgesamt 1 Abend, jeweils von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort: Raum/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 15.00 Euro

VORTRAG und KURS

"Sensenkurs"

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein Neudrossenfeld
Blumenwiesen im Garten erfreuen den Gartenbesitzer, sind pflegeleicht und ein wichtiger Beitrag für die Insektenvielfalt und deren Ernährung. Doch wie kann ich die Wiese mähen, wenn der Rasenmäher dafür ungeeignet ist? Lernen Sie ein altes Handwerk kennen und versuchen Sie sich selbst im Sensen und Dengeln.
Falls vorhanden, bringen Sie bitte eine Sense mit.
Anmeldeschluss ist Freitag, der 24. Juni!
Ort: Wiese unterhalb vom Friedhof / Einfahrt Burgstraße (bei Apotheke)
Referent: Heinrich Bock, Neudrossenfeld

Termin: Samstag, 25. Juni 2022, insgesamt 1 Abend, jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

VORTRAG und KURS

Regenwasser sparen und nutzen

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein Neudrossenfeld
Klimakrise und Trockenperioden zwingen uns zum Umdenken. Wo können wir Regenwasser nutzen und Trinkwasser sparen? Wieviel Wasser brauchen meine Pflanzen? Wie gestalte ich einen Gartenteich? Kann ich mit meinem Garten zur Grundwasserneubildung beitragen?
Ort: Schützenhaus "Die alten Treuen"
Referentin: Anna Lena Neubig, Kreisfachberaterin Kulmbach

Termin: Mittwoch, 01. Juni 2022, insgesamt 1 Abend, jeweils von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

VORTRAG und KURS

"Binden der Girlanden für die Osterbrunnen"

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein Neudrossenfeld
Treffpunkt:
ab 9 Uhr: Neudrossenfeld bei der Schule
ab 13 Uhr: Altdrossenfeld, Zimmerei Kirschner;
anschließend Schmücken der Osterbrunnen in Alt- und Neudrossenfeld

Termin: Samstag, 02. April 2022, insgesamt 1 Abend

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

VORTRAG und KURS

Winterschnitt von Gehölzen

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein Neudrossenfeld
Theorie und praktische Vorführung vom Schneiden der Obstbäume und Beerensträucher, Kronenaufbau (Busch/Spindel/Pyramide), Erziehungs-, Aufbau- und Erhaltungsschnitt, Verjüngung der Gehölze entsprechend den Baumformen und Fruchtarten (Apfel, Birne, Pfirsich).
Allgemeine obstbauliche Fragen (Bestäubung, Befruchtung, Düngung).
Die Anmeldung erfolgt über die VHS Neudrossenfeld, Tel.Nr. 09203 / 993-13 oder auch gerne per Mail: poststelle@neudrossenfeld.de
Ort: Streuobstwiese am Friedhof, Neudrossenfeld
Referent: Jürgen Pflaum, Gartenbau-Ingenieur Neuenmarkt

Termin: Samstag, 12. März 2022, insgesamt 1 Abend, jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Information für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der VHS Neudrossenfeld

Aktuelle Informationen zum Volkshochschulbetrieb

Ab dem 03. April 2022 fallen weitgehend alle Corona-Maßnahmen in Bayern.
Folgend gibt es für Volkshochschulkurse keine Zugangsbeschränkungen mehr (d.h. keine 2G/3G-Regelung).
Auch besteht dann keine Pflicht mehr zum Tragen einer Maske sowie zur Einhaltung des Mindestabstandes.

Aufgrund der hohen Inzidenzen empfehlen wir dennoch dringend das Tragen einer Maske auf Begegnungsflächen sowie die Einhaltung des Mindestabstandes.

Bitte informieren Sie sich vor Kursbeginn über die aktuellen Corona-Bestimmungen zum Zeitpunkt des jeweiligen Kursbeginns. Danach gelten jeweils die Maßnahmen der aktuellen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Zusammenhang mit den Rahmenkonzepten der Bayerischen Ministerien.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen unter der Tel-Nr. 09203 / 993-13 zur Verfügung.

Evtl. Programmänderungen/Absagen der Kurse aufgrund der Pandemie behalten wir uns vor. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig über die Homepage der Gemeinde Neudrossenfeld bzw. über die Tagespresse informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre
Volkshochschule Neudrossenfeld

DOZENTIN / DOZENT gesucht!

- SIE sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren?
- SIE haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium?
- SIE haben idealerweise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen und möchten nebenberuflich als Kursleiterin bzw. Kursleiter tätig sein?

Wir freuen wir uns über Ihren Anruf, Tel.Nr. 09203 / 993-13, Ihre eMail: poststelle@neudrossenfeld.de oder über Ihre schriftliche Bewerbung (bitte Lebenslauf, Nachweis Ihrer fachlichen Qualifikation und eine kurze Beschreibung Ihrer Angebotsideen beifügen).

Ihre
Volkshochschule Neudrossenfeld




Information zu den wichtigsten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2


  • Bei (coronaspezifischen) Krankheitsanzeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- /Geruchssinn, Hals- /Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben.

  • Abstandhalten (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen, auch beim Betreten und Verlassen der Gebäude.

  • Tragen einer FFP2 Maske nach der jeweils geltenden Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Im Kursraum kann diese abgesetzt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5m gewahrt ist.

  • Gute Händehygiene (regelmäßiges Händewaschen mit Seife für 20 bis 30 Sekunden)

  • Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, das anschließend entsorgt wird)

  • Kein Körperkontakt (Vermeidung von Händeschütteln und Umarmungen)

  • Hände vom Gesicht fernhalten (Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund)

  • Keine Gruppenbildung

  • Im Kurs keine Gruppenarbeit und kein Austausch von Arbeitsmaterialien

  • Regelmäßiges Lüften des Veranstaltungsraumes

  • Trainieren nur mit der eigenen Trainingsmatte