Bauleitplanung

An den Rotmainauen (vorhabenbezogen)

Änderung des Bebauungsplanes "An den Rotmainauen" (vorhabenbezogen) - Projekt Wohnanlage Itzgrund

Verfahrensstand: Die Träger öffentlicher Belange Beteiligung wird im Zeitraum vom 29.03.2021 - 30.04.2021 stattfinden

Aufstellungsbeschluss

(PDF- Datei mit ca. 0.18 MB)

Datei herunterladen

Träger öffentlicher Belange Beteiligung

Vollzug der Baugesetze;
Änderung des Bebauungsplanes "An den Rotmainauen" (vorhabenbezogen)


Beteiligung der Öffentlichkeit – Öffentliche Auslegung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB



Der vorgenannte Entwurf zur Änderung des Bebauungsplanes "An den Rotmainauen" liegt vom 29. März 2021 bis 30. April 2021 im Rathaus der Gemeinde Neudrossenfeld zu den allgemeinen Geschäftszeiten (Mo. bis Fr. von 8 Uhr bis 12 Uhr und Do. zusätzlich von 14 Uhr bis 17.45 Uhr) aus.

Wir geben Ihnen das bekannt und bitten Sie, soweit Sie Aussagen zur Planung machen wollen oder Ihre Belange betroffen sind, Bedenken und Anregungen mitzuteilen. Soweit Versorgungsträger betroffen sind bitten wir Sie Ihre zuständigen Abteilungen zu informieren.

Stellungnahmen können bis 30. April 2021 abgegeben werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben.
Soweit Sie Stellungnahmen abgeben wollen können Sie das in der Anlage beigefügte Formular benutzen.
Wir bitten Sie, soweit Sie nicht betroffen sind und keine Stellungnahme abgeben wollen, kurz mit "keine Belange" betroffen zu antworten.
Wenn Sie weitere Stellen in Ihrer Behörde beteiligen müssen, bitten wir Sie diese Mitteilung weiterzuleiten.

geplantes Vorhaben (3 Mehrfamilienhäuser) in 3 Bauabschnitten

Bebauungsplan "An den Rotmainauen"

(PDF- Datei mit ca. 1.45 MB)

Datei herunterladen

Begründung mit integriertem Grünordnungsplan

(PDF- Datei mit ca. 0.16 MB)

Datei herunterladen

Umweltbericht

(PDF- Datei mit ca. 0.13 MB)

Datei herunterladen

naturschutzrechtliche Eingriffsregelung

(PDF- Datei mit ca. 0.11 MB)

Datei herunterladen

Formular TÖB Beteiligung

(PDF- Datei mit ca. 1.89 MB)

Datei herunterladen

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß §3 Abs. 1 BauGB

Vollzug des Baugesetzbuches
Änderung des Bebauungsplanes "An den Rotmainauen" – Wohnanlage Itzgrund (vorhabenbezogen)

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
gemäß §3 Abs. 1 BauGB


Der Gemeinderat der Gemeinde Neudrossenfeld hat in seiner Sitzung vom 12.10.2020 beschlossen, den Bebauungsplan "An den Rotmainauen" zu ändern.

Folgendes ist geplant:
Im Bereich der ehem. Gärtnerei Kreuzer plant ein Vorhabenträger, die Gewächshäuser abzubrechen und zweigeschossige Häuser mit einem aufliegenden Staffelgeschoss zu bauen. Als Bedachung sollen leicht geneigte Pultdächer, die begrünt werden, entstehen.
Aufgrund der Untergrundverhältnisse werden keine Keller geplant.
Die Höhenlage der Gebäude richtet sich nach der Höhenlage der Straße "Itzgrund", so dass hier der Erdgeschossboden max. 30cm über der Oberkante der Straße "Itzgrund" festgelegt wird.
Zur Energieversorgung sind wie im Bebauungsplan "An den Rotmainauen" vom April 2005 technische Einrichtungen zur aktiven Nutzung von Sonnenenergie geplant.
Die Gebäudehöhe der neuen Gebäude sollen die Firsthöhe eines im Plangebiet zweigeschossigen Gebäudes mit Satteldach und Kniestock bei der vorgesehenen Dachneigung von 30 bis 48 Grad nicht über-, sondern eher unterschreiten. Die Gebäudehöhe über der Straße "Itzgrund" soll max. 9,20m betragen.
Die nachfolgende Planskizze zeigt den höhenmäßigen Unterschied zwischen der geplanten Bebauung mit Staffelgeschoss und einem an sich nach den bisherigen rechtskräftigen Festsetzungen zulässigen zweigeschossigen Haus mit Satteldach, welches wesentlich höher wäre.
Das Maß der baulichen Nutzung kann an den bisherigen Bebauungsplan "An den Rotmainauen" mit einer Grundflächenzahl von 0,3 und einer Geschossflächenzahl von 0,9 angeglichen werden.
Die auf dem Baugrundstück unterzubringenden Stellplätze werden intensiv eingegrünt (Baumgrößen werden ähnlich wie bei dem neuen Parkplatz in der Ortsmitte von Neudrossenfeld).

Die Öffentlichkeit wird in der Zeit
vom 04.11.2020 bis 25.11.2020
im Rathaus (Sitzungssaal)
während der allgemeinen Öffnungszeiten
(Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr
und zusätzlich Do. von 14.00 – 17.45 Uhr)

bzw. nach vorheriger Terminvereinbarung über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung eines Gebiets in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung unterrichtet.
Aufgrund der aktuellen Coronalage im Landkreis Kulmbach empfehlen wir ausdrücklich die Vereinbarung eines Termins unter der Telefonnummer 09203 / 993 - 25, um längere Wartezeiten zu vermeiden.
Stellungnahmen können während dieser Frist abgegeben werden. Auch Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit und haben das Recht zur Abgabe einer Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "An den Rotmainauen" unberücksichtigt bleiben.
Der Vorhabenträger ermöglicht die Erörterung in einem persönlichen Gespräch. Die Kontaktdaten erhalten Sie im Bauamt der Gemeinde Neudrossenfeld unter der Telefonnummer 09203 / 993 – 25 oder per Mail an bauamt@neudrossenfeld.de.

Gemeinde Neudrossenfeld, 27.10.2020
Harald Hübner
Erster Bürgermeister

Planskizze höhenmäßiger Unterschied Satteldach und Staffelgeschoss