Volkshochschule

Volkshochschule Neudrossenfeld

Der Kursbetrieb ist bis auf Weiteres ausgesetzt.
Sobald Präsenzveranstaltungen wieder erlaubt sind, teilen wir Ihnen die neuen Kurstermine in den Drossenfelder Nachrichten und hier auf der Homepage mit.
Teilnehmer, die sich bereits für Kurse angemeldet haben, bleiben vorgemerkt. Sollten Sie keine Vormerkung wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Vielen Dank dafür.
Bei Fragen bitten wir Sie, sich mit uns unter der Tel.Nr. 09203 / 993-13 oder auch gerne per Mail: poststelle@neudrossenfeld.de in Verbindung zu setzen.
Ihre
Volkshochschule Neudrossenfeld


- PROGRAMMANGEBOT -

SPORT und FITNESS

3 in 1 – Allroundtraining - BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN -
1. Gezieltes Wirbelsäulentraining gegen allgemeine Ursachen von Rückenbeschwerden und zur Verbesserung der Haltung
2. Ausgewogenes Muskeltraining mit und ohne kleine Handgeräte
3. Im Entspannungsteil Stress und Anspannung reduzieren, zu mehr Gelassenheit und inneren Ruhe finden und damit das Wohlbefinden steigern
Bitte Matten und ein großes Handtuch mitbringen.
Beginn: Donnerstag, 6. Mai 2021, insgesamt 10 Abende, jeweils von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Mindestteilnehmer: 12 Personen / Höchstteilnehmer: 25 Personen
Ort: Dreifachturnhalle Neudrossenfeld, Halle 3
Gebühr: 42 Euro
Kursleiterin: Margarete Bonnen


Zumba Fitness - BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN -
Zumba ist für jeden geeignet, der Spaß an Bewegung, Tanz und Musik hat. Es werden Kalorien und Fette verbrannt sowie Lebensenergie geweckt. Man muss nicht tanzen können, um sich mit Zumba wohl zu fühlen. Mitreißende Musik läßt beim Training die Anstrengung zur Nebensache werden. Bitte Turnschuhe, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen.
Beginn: Donnerstag, 14. Januar 2021, von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr, insgesamt 10 Abende
Ort: Dreifachturnhalle Neudrossenfeld / Halle 3
Mindestteilnehmer: 11 Personen
Gebühr: 32 Euro
Kursleiterin: Daniela Thau, lizensierte Zumba-Trainerin


Gesundheitsorientiertes Training - VORAUSSICHTLICHER KURSBEGINN SEPTEMBER 2021 -
In diesem Kurs werden Gymnastikübungen zur Erhaltung und Verbesserung der körperlichen Fitness mit Ausdauer- und Koordinationsübungen gezeigt. Kräftigungsübungen mit verschiedenen kleinen Handgeräten dienen der Wirbelsäulen- und Gelenkstabilisation. Dehn- und Entspannungsübungen runden die Sportstunde ab. Neben Spaß und der Freude an der Bewegung dient dieser Kurs zur Vorbeugung von Osteoporose und stärkt Herz und Kreislauf.
Bitte Getränke und eine Isomatte für den Kurs mitbringen.
Beginn: Mittwoch, 20. Januar 2021, insgesamt 10 Abende, jeweils von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Dreifachturnhalle Neudrossenfeld, Halle 3
Gebühr: 36 Euro
Mindestteilnehmer: 10 Personen (Höchstteilnehmer: 25 Personen)
Kursleiterin: Petra Hofmann, Harsdorf


TANZEN macht SPASS

TANZKURS Grund- und Wiedereinsteiger - BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN -
Beginn: Mittwoch, 19. Mai 2021, 18:15 Uhr bis 19:30 Uhr, 5 Abende
Ort: Friedrich-von-Ellrodt-Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld / Aula
Mindestteilnehmer: 4 Paare
Gebühr: 40 Euro/pro Person
Kursleiter: Manfred Schramm

TANZKURS Fortgeschrittenenkurs einschließlich Discofox und Discochart - BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN -
Beginn: Mittwoch, 19. Mai 2021, 20:00 Uhr bis 21:15 Uhr, 5 Abende
Ort: Friedrich-von-Ellrodt-Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld / Aula
Mindestteilnehmer: 4 Paare
Gebühr: 40 Euro/pro Person
Kursleiter: Manfred Schramm


YOGA - BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN -
Yoga beinhaltet spezielle Entspannungs-, Atem- und Körperübungen, die so durchgeführt werden, dass sie aufbauend und ausgleichend auf Körper, Geist und Seele wirken. Körperliche Beschwerden und Blockaden können sich deshalb oftmals sehr rasch auflösen. Gleichzeitig baut der Ãœbende Mus-kelkraft und -flexibilität auf, sowie Konzentration und Selbstbewusstsein, was ihm hilft, seinen Alltag gelöster und erfolgreicher zu bewältigen. Decken und Kissen sind von den Teilnehmern mitzubrin-gen!
Beginn: Dienstag, 11. Mai 2021, jeweils von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr, insgesamt 8 Abende
Ort: Friedrich-von Ellrodt-Volksschule Neudrossenfeld
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen (höchstens 8 Teilnehmer)
Gebühr: 70 Euro
Kursleiterin: Brigitte Schmidt, Yogalehrerin, Psycholog. Lebensberaterin, Trebgast


JUNGE VHS

KidsSafe-Kinderschutztraining für Schüler 1. bis 6. Klasse
-ABGESAGT-

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der geplante Kurs für Donnerstag, 15. April, 16 Uhr bis 18:30 Uhr in der Schule Neudrossenfeld leider ausfallen. Der Kurs ist verschoben und wird voraussichtlich erst wieder im nächsten Jahr in der VHS Neudrossenfeld angeboten.

Die VHS Kulmbach, Tel.Nr. 09221 / 940 26 bietet jedoch dieses Kindertraining am Freitag, 30. April 2021 um 15 Uhr online an. Anmeldung bitte über die VHS Stadt Kulmbach, TEL.: 09221 – 940 269. Kursgebühr: 20 Euro; Der Kurs wurde 1:1 in ein Online-Format umgewandelt.

Im Kurs zeigt und erklärt ein professioneller Trainer Ihrem Kind jede Übung ganz genau. Alle Inhalte sind leicht verständlich und einfach & schnell umsetzbar. Und das Üben macht auch noch jede Menge Spaß!
Nach dem Kurs stehen das Teilnehmer-Zertifikat sowie wichtige Eltern-Tipps als Download bereit.
Zum Kurs wird benötigt: bequeme Kleidung, Sportschuhe, eine Wäscheklammer, ein möglichst festes Kissen sowie ein Übungspartner (z.B. Eltern oder Geschwister). Alle Teilnehmer können nach Kursende die Aufzeichnung des Kurses noch 1 Woche lang beliebig oft abspielen.


FÜHRUNG / WANDERUNG
In Zusammenarbeit mit GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.

Wie kommt die Muschel auf den Berg?
Schon Leonardo da Vinci grübelte über diese Frage: War es die biblische Sintflut? Der Meeresgott Neptun mit seinem Dreizack? Der Zahn der Zeit? Oder … ? Des Rätsels Lösung erzählt Geoparkrangerin Isabelle Stickling auf einem landschaftlich reizvollen Rundgang auf den Muschelkalkrücken bei Schwingen mit vielen Aus- und Einblicken in die Erdgeschichte bei einer Tour in den Sonnenuntergang.

ACHTUNG neuer Termin!!!! Samstag, 12. Juni 202118 Uhr, ca. 3 Stunden (ursprünglich geplant am Samstag, 29.05.!)
Treffpunkt: Ortsmitte von Schwingen
GPSTreffpunkt: 50.05129, 11.4949
Leitung: Isabelle Stickling (Geoparkrangerin)
Gebühr: 6 Euro, Kinder bis 10 Jahre 2 Euro, bis 14 Jahre 4 Euro

Bitte informieren Sie sich unter https://www.geopark-bayern.de/de/veranstaltungen.html, ob die Veranstaltung stattfindet.

Weitere Infos dazu auch unter: www.geopark-bayern.de/de/kalender/kalender.php?kal_Aktion=detail&kal_Intervall=%5B%5D&kal_Nummer=4157Anmeldung erforderlich bis zum Vortag unter Telefon (09602) 9 39 81 66 (Mo-Fr 9-12 Uhr, Sa 11-12 Uhr) oder online. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich! Bitte lesen Sie die Hinweise und Teilnahmebedingungen unter www.geopark-bayern.de / "Mehr Informationen". Beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, dass Sie diese mit dem Ihnen per E-Mail zugesandten Link bestätigen müssen!


Naturkundliche Wanderung vom Hechsal auf die Wehelitzer Höhe
Termin: Freitag, 4. Juni 2021, von 16:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Treffpunkt: Pendler-Parkplatz an der Autobahnausfahrt (B85 Richtung Kulmbach) bei 95512 Neudrossenfeld
Gebühr: kostenfrei
Der Bund Naturschutz lädt in Zusammenarbeit mit der VHS Neudrossenfeld und im Rahmen der Bayern TourNatur zu einer naturkundlichen Wanderung durch Wald und Flur vorbei am Amonsgrab und entlang der Buchleiten nach Wehelitz ein.
Unter der Leitung des Diplombiologen Gerd Heusinger bieten sich vielfältige Möglichkeiten, eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt in typischen Lebensräumen und Vergesellschaftungen zu beobachten. Die Wanderstrecke beträgt etwa 6 km.
Besondere Hinweise:
Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.

Die Veranstaltung kann sich coronabedingt verschieben bzw. entfallen. Zeitnah werden wir Sie darüber im Mitteilungsblatt bzw. in der Tagespresse informieren!


Entlang der Pechgrabener Steinfuhr - eine Zeitreise vom Erdmittelalter ins 21. Jahrhundert
Führung / Wanderung in Zusammenarbeit mit GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.

Sandstein prägt vielerorts das Aussehen unserer Dörfer und Städte. Doch woher kommt er eigentlich, unser Sandstein? Ist Sandstein gleich Sandstein? Wie entsteht er? Welche Bedeutung hat er für uns heute? Eine geologisch-geschichtlich-naturkundliche Exkursion ins Pechgrabener Sandabbaugebiet mit Geoparkrangerin Isabelle Stickling. Anschließend Einkehr möglich (je nach Öffnungszeiten und Vorschriften in der Corona-Pandemie).
Termin: Sonntag, 15. August 2021, 15 Uhr, ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Ortsmitte Pechgraben
GPSTreffpunkt: 50.01731, 11.54093
Leitung: Isabelle Stickling (Geoparkrangerin)
Gebühr: 6 Euro, Kinder bis 10 Jahre 2 Euro, bis 14 Jahre 4 Euro

Bitte informieren Sie sich unter https://www.geopark-bayern.de/de/veranstaltungen.html, ob die Veranstaltung stattfindet.

Weitere Informationen dazu auch unter: www.geopark-bayern.de/de/kalender/kalender.php?kal_Aktion=detail&kal_Intervall=%5B%5D&kal_Nummer=4160
Anmeldung erforderlich bis zum Vortag unter Telefon (09602) 9 39 81 66 (Mo-Fr 9-12 Uhr, Sa 11-12 Uhr) oder online. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist leider nicht möglich! Bitte lesen Sie die Hinweise und Teilnahmebedingungen unter www.geopark-bayern.de / "Mehr Informationen". Beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, dass Sie diese mit dem Ihnen per E-Mail zugesandten Link bestätigen müssen.




Kontakt:
Volkshochschule Neudrossenfeld
Adam-Seiler-Str. 1, 95512 Neudrossenfeld
eMail: poststelle@neudrossenfeld.de oder anja.paulini@neudrossenfeld.de
Tel.Nr. 09203 / 993-13
Fax-Nr. 09203 / 993-19