Volkshochschule

KURSANGEBOT

Wintersemester 2023/2024

Sortiert nach Beginn des Kurses (neueste zuerst)

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Phantasiereisen mit Klangschalen

Mit klingenden Phantasiereisen sprechen wir in kleiner Runde eine Einladung aus, innezuhalten und sich auf eine Reise in die innere Wirklichkeit zu begeben.
Klangschalen - die beruhigende Magie der Klänge trifft Phantasiereise - einfach abschalten und entspannen. Klangschalen entstammen einer langen Tradition, sie laden mit ihren verzaubernden Klängen zum Ruhen ein und lassen uns den Augenblick wahrnehmen. Durch Phantasiereisen erhalten Sie innere Bilder, die Sie dazu nutzen können, in verschiedenen Bereichen geistig freier und entspannter zu werden. Dadurch, dass die Welt mit anderen, sonst weniger genutzten Fähigkeiten des Gehirns wahrgenommen wird, werden auch Kreativität sowie assoziatives und bildhaftes Denken gefördert, was gerade für das Lernen und Problemlöseverhalten von enormer Bedeutung ist.
Um bequem zu liegen, bringen Sie bitte eine Decke, Kissen und eine Matte mit.
Mindestteilnehmer: 5 Personen (höchstens 8 Personen)
Ort: Friedrich-von Ellrodt Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld / Musikzimmer
Kursleiterin: Antje Peter

Termine: ab Dienstag, 30. Januar 2024, insgesamt 6 Abende, jeweils von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort: Raum/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 42.00 Euro

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Shinrin Yoku - heilsames Waldbaden
Thema: Landart - Kunst in und mit der Natur

Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, Brotzeit, Getränk, Isomatte, kleiner Block und Stift
Treffpunkt: Ortsmitte Pechgraben
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (höchstens 10)
Kursleiterin: Angelika Linhardt, Waldgesundheitsexpertin

Termin: Freitag, 12. Januar 2024, insgesamt 1 Abend, jeweils von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Gebühr: 20.00 Euro

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Shinrin Yoku - heilsames Waldbaden
Thema: Entspannung und in die eigene Kraft kommen

Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, Brotzeit, Getränk, Isomatte, kleiner Block und Stift
Treffpunkt: Ortsmitte Pechgraben
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (höchstens 10)
Kursleiterin: Angelika Linhardt, Waldgesundheitsexpertin

Termin: Samstag, 18. November 2023, insgesamt 1 Abend, jeweils von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Gebühr: 20.00 Euro

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Phantasiereisen mit Klangschalen

Mit klingenden Phantasiereisen sprechen wir in kleiner Runde eine Einladung aus, innezuhalten und sich auf eine Reise in die innere Wirklichkeit zu begeben.
Klangschalen - die beruhigende Magie der Klänge trifft Phantasiereise - einfach abschalten und entspannen. Klangschalen entstammen einer langen Tradition, sie laden mit ihren verzaubernden Klängen zum Ruhen ein und lassen uns den Augenblick wahrnehmen. Durch Phantasiereisen erhalten Sie innere Bilder, die Sie dazu nutzen können, in verschiedenen Bereichen geistig freier und entspannter zu werden. Dadurch, dass die Welt mit anderen, sonst weniger genutzten Fähigkeiten des Gehirns wahrgenommen wird, werden auch Kreativität sowie assoziatives und bildhaftes Denken gefördert, was gerade für das Lernen und Problemlöseverhalten von enormer Bedeutung ist.
Um bequem zu liegen, bringen Sie bitte eine Decke, Kissen und eine Matte mit.
Mindestteilnehmer: 5 Personen (höchstens 8 Personen)
Ort: Friedrich-von Ellrodt Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld / Musikzimmer
Kursleiterin: Antje Peter

Termine: ab Dienstag, 07. November 2023, insgesamt 6 Abende, jeweils von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort: Raum/Grund- und Mittelschule Neudrossenfeld

Gebühr: 42.00 Euro

ENTSPANNUNG und WOHLFÜHLEN

Shinrin Yoku - heilsames Waldbaden
Thema: Mit allen Sinnen den Wald wahrnehmen!

Genaugenommen heißt Shinrin Yoku so viel wie "Die Natur mit der Seele trinken".
In der modernen Medizin gilt die Erforschung der Heilwirkungen der Bäume definitiv als Wissenschaft, die auf belegbare Fakten zurückgreifen kann. Waldmedizin stellt daher eine wunderbare ergänzende Therapieform dar, um gesund zu werden bzw. zu bleiben.
Durch das Waldbaden werden Ihre Sinne mit Übungen aktiviert,
es erfolgt Stressreduktion und das psychische Wohlbefinden verbessert sich. Eine wunderbare "Nebenwirkung" davon ist, dass Sie sich selbst wieder besser mit Ihren eigenen Bedürfnissen spüren lernen und in Ihre Kreativität kommen.
Körperlich gesund werden und bleiben wird durch Waldbaden ebenfalls unterstützt. So ganz nebenbei bewirkt der Aufenthalt die Stärkung Ihres Immunsystems. Sie erhalten viele Tipps, wie Sie sich zukünftig wieder mehr mit der Natur verbinden können. Es gibt für Sie zusätzlich jahreszeitliche Infos über Wildkräuter, essbare Pilze und Beeren und ihre Verwendung.
Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, Brotzeit, Getränk, Isomatte, kleiner Block und Stift
Treffpunkt: Ortsmitte Pechgraben
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen (höchstens 10)
Kursleiterin: Angelika Linhardt, Waldgesundheitsexpertin

Termin: Donnerstag, 12. Oktober 2023, insgesamt 1 Abend, jeweils von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: Treffpunkt siehe Beschreibung

Gebühr: 20.00 Euro

Information für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der VHS Neudrossenfeld

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

nach Ihrer Anmeldung zu einem VHS-Kurs erfolgt keine weitere Mitteilung. Sollten sich Änderungen zum Kurs ergeben oder der Kurs nicht stattfinden, werden Sie rechtzeitig informiert.
Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Bitte notieren Sie sich den Termin!
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre
VHS Neudrossenfeld

Anmeldeformular Wintersemester 2023/2024

(PDF- Datei mit ca. 0.66 MB)

Datei herunterladen

DOZENTIN / DOZENT gesucht!

- SIE sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren?
- SIE haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium?
- SIE haben idealerweise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen und möchten nebenberuflich als Kursleiterin bzw. Kursleiter tätig sein?

Wir freuen wir uns über Ihren Anruf, Tel.Nr. 09203 / 993-13, Ihre eMail: poststelle@neudrossenfeld.de oder über Ihre schriftliche Bewerbung (bitte Lebenslauf, Nachweis Ihrer fachlichen Qualifikation und eine kurze Beschreibung Ihrer Angebotsideen beifügen).

Ihre
Volkshochschule Neudrossenfeld




Information zu den wichtigsten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2


  • Bei (coronaspezifischen) Krankheitsanzeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- /Geruchssinn, Hals- /Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben.

  • Abstandhalten (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen, auch beim Betreten und Verlassen der Gebäude.

  • Tragen einer FFP2 Maske nach der jeweils geltenden Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Im Kursraum kann diese abgesetzt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5m gewahrt ist.

  • Gute Händehygiene (regelmäßiges Händewaschen mit Seife für 20 bis 30 Sekunden)

  • Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, das anschließend entsorgt wird)

  • Kein Körperkontakt (Vermeidung von Händeschütteln und Umarmungen)

  • Hände vom Gesicht fernhalten (Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund)

  • Keine Gruppenbildung

  • Im Kurs keine Gruppenarbeit und kein Austausch von Arbeitsmaterialien

  • Regelmäßiges Lüften des Veranstaltungsraumes

  • Trainieren nur mit der eigenen Trainingsmatte